Das utopische Gespräch - Gut Leben

23. Juni 2016 |18.00 Uhr
ERNST-BLOCH-ZENTRUM DER STADT LUDWIGSHAFEN AM RHEIN
Walzmühlstraße 63 67061 Ludwigshafen
Erstmals findet eine „Nacht der Nachhaltigkeit“ unter dem Motto „Gut leben“ in Ludwigshafen statt. Der Begriff ist zum Schlagwort und Qualitätsmerkmal für verantwortliche Ressourcennutzung geworden. Die Nacht der Nachhaltigkeit macht die Wachstumsdebatte zum Thema und bietet Aktivitäten zu den korrespondierenden Themen Ernährung, Konsum, Umwelt, Arbeit – und gutes Leben. Die Nacht wird mit einem Talk im Ernst-Bloch-Zentrum eröffnet. Im Mittelpunkt soll die Frage stehen, wie die Zukunft des guten Lebens und die Zukunft der guten Arbeit aussehen. Genussfähigkeit und Wohlbefinden auf der einen, Selbstbestimmung und Verantwortung auf der anderen Seite sind zentrale Anliegen der global denkenden und lokal handelnden Menschen.
Es diskutieren: Prof. Dr. Robert Pfaller (Philosoph, Universität Linz) Prof. Dr. Jutta Rump (Wirtschaftswissenschaftlerin, Hochschule Ludwigshafen, Institut für Beschäftigung und Employablity) Moderation: Michael Frein (Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz) Veranstalter: Landeszentrale für politische Bildung Rheinland- Pfalz, Ernst-Bloch-Zentrum und Bereich Stadtvermessung und Stadterneuerung der Stadt Ludwigshafen

Schirmherrin: Oberbürgermeisterin Dr. Eva Lohse Anmeldungen bitte an: anmeldung@politische-bildung-rlp.de


  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page