Event/Talk @Tech Gate 18-02-2016

Die Architektur Der Gesellschaft in Raum und Zeit!

Welches Geschlecht haben unsere Bauten?

18. februar 2016 - 18:00 -Tech Gate Vienna

Was wir erleben, ist eine Krise des öffentlichen Raumes, und nicht der männlichen Architektur


Robert Pfaller


Vieles, was früher Männern vorbehalten war, muss in einer egalitären Gesellschaft allen gehören. Nur weil Frauen traditionell das Private zugewiesen wurde, wird der öffentliche Raum vorschnell als männlich begriffen. Dies trägt zu seiner Bekämpfung bei. So droht ein Zustand, in dem am Ende niemand mehr die Rolle des politischen Bürgers, des "public man", übernehmen kann.


Andere scheinbar typisch männliche Machtsymboliken sind Folgen gesellschaftlicher Hierarchien. Sie werden nicht besser, wenn sie auf alle Geschlechter verteilt werden, sondern müssen zum Verschwinden gebracht werden.


Images: Copyright Tech Gate Vienna /A.Tischler



  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page